Zitatesammlung der heiligen Gemma

»O wenn doch nur alle wüssten wie wunderschön Jesus ist und wie liebenswert! Sie würden alle vor Liebe sterben!«

Gemma von Jesus

 

»Gemma allein vermag nichts. Aber Gemma mit Jesus vermag alles.«

Gemma von Jesus

 

»Lasst uns zu Jesus gehen. Er ist allein und niemand denkt an Ihn.«

Gemma von Jesus

 

»Ich schlafe, aber mein Herz schläft nicht, mein Jesus! Es wacht mit Dir in jeder Stunde!«

Gemma von Jesus

 

»Ich lebe auf dieser Erde... doch für keinen Moment höre ich damit auf, zu Jesus aufzublicken!«

Gemma von Jesus

 

»Mein Herz ist unaufhörlich auf der Suche nach einem unermesslichen Schatz... nach einem Schatz, der mich zufriedenstellt, der mich tröstet und mir Ruhe schenkt.«

Gemma von Jesus

 

»Wenn der Tag anbricht, denke ich an Dich, Jesus... und wenn der Abend kommt, bin ich Dir nah.«

Gemma von Jesus

 

»Ich bitte Dich inständig, Jesus, mich zu erleuchten, damit ich wandern kann auf meinem Weg in Deinem heiligen Licht.«

Gemma von Jesus

 

»Ich liebe das Kreuz, einzig und allein und nur das Kreuz!«

Gemma von Jesus

 

»Wie irren sich jene, die meinen, zu leiden sei ein Unglück!«

Gemma von Jesus

 

 »Weshalb hast Du für mich gelitten, mein Jesus? Aus Liebe! Die Nägel... die Krone... das Kreuz... alles aus Liebe zu mir!«

Gemma von Jesus

 

 »Für Dich will ich alles hingeben. Ich bringe Dir dar meinen Leib mit seiner Schwäche und meine Seele mit all ihrer Liebe.«

Gemma von Jesus

 

»Wenn ich nicht mehr mein sein werde, dann werde ich ganz dein sein.«

Gemma von Jesus

 

»Welch große Freundlichkeit hat mir die himmlische Mutter immer erwiesen! Was wäre ohne Sie aus mir geworden?«

Gemma von Jesus

 

»O wie ich meine Mutter Liebe! Sie weiß es! Und Jesus selbst gab Sie mir und sagte mir, ich solle Sie sehr lieben.«

Gemma von Jesus

 

»Sie hat mir stets geholfen in meinem spirituellen Verlangen, Sie hat mich bewahrt vor zahllosen Gefahren.«

Gemma von Jesus